Sie möchten spenden?

Bitte klicken Sie hier:

 

Für mehr Info …

 

… über den aktuellen
Entwicklungsstand:
Kontaktieren Sie uns.

Ein(e) „Herz aus Gold“ … und der Name HERZGOLD

Der Begriff HERZGOLD impliziert bereits ohne weitere Hintergrundkenntnisse zu unserer Namensfindung einen Bezug zur Wohltätigkeit: „Gold“, das man „von Herzen“ gibt, um anderen Menschen zu helfen.

Für die Initiatoren der gemeinnützigen HERZGOLD STIFTUNG begründet sich die Namenswahl allerdings überdies auf Inhalten aus dem Science-Fiction-Klassiker „Per Anhalter durch die Galaxis“ des britischen Schriftstellers Douglas Adams. Dessen Hörspiele, Bücher und Filme aus dieser Serie schildern die Abenteuer eines gewissen Arthur Dent, der gerade noch rechtzeitig der totalen Zerstörung des Planeten Erde und der Bedrohung durch eine unangenehme außerirdische Rasse entgeht, indem er in letzter Sekunde von einem sagenhaften Raumschiff namens „Herz aus Gold“ gerettet wird.

Die inhaltliche Analogie besteht im Hinblick auf ähnlich „gestrandete“ Kinder und Jugendliche, die mithilfe einer rettenden „Herz-aus-Gold“-Instanz eine echte Chance zu einer lebenswerten Zukunft erhalten sollen – so der Gedanke des Gründers Oliver Pyka. Diesen begeistert die Pentalogie um Arthur Dent und Ford Prefect seit Jahrzehnten aufgrund ihrer einzigartigen Story und ihres zeitlosen Unterhaltungswertes gewissermaßen als persönliches Steckenpferd.